Modellbahn Köln
37. Internationale Ausstellung für Modellbahn und -zubehör
19.–22. NOVEMBER 2020 KÖLN
NUR NOCH
Tage:
Stunden:
Minuten:
Sekunden
Besucher  Themenbereiche  Modelleisenbahn

Praxisnähe wird auf der Internationalen Modellbahn-Ausstellung Köln "groß" geschrieben. Kommen Sie zum kostenlosen Forum und lassen sich über Neuheiten und komplexe Inhalte rund um das Thema Modellbahn informieren. Kurze Vorträge mit viel Inhalt warten auf Sie. Die Kompetenz-Liste des Modellbau-Forums ist lang und die Themen sind vielfältig. Genug Auswahl, um für...
weiterlesen

Der Erfinder und Macher der beliebten Fernsehreihe "Eisenbahn-Romantik", Hagen von Ortloff kommt auch in diesem Jahr zur Internationalen Modellbahn-Ausstellung nach Köln. Er wird am Donnerstag, Freitag und Samstag, den 15 - 17. November 2018 am Stand der Verlagsgruppe Bahn jeweils ab 12:15 Uhr eine Autogrammstunde geben.
weiterlesen

Die RailCommunity bietet auch bei der Int. Modellbahn-Ausstellung Köln 2018 Digital-Workshop- für alle Interessierten an. Der Workshop findet von Freitag bis Sonntag im Raum "BARCAROLE" im 2. Obergeschoss des Eingang WEST statt. Es wird ein Unkostenbeitrag von 10 € erhoben, die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt - schnelle Anmeldung lohnt sich! Es werden folgende Themen angeboten: ...
weiterlesen

Spur IIm: Grenzübergreifende Europäische „KLEINBAHN-ROMANTIK“ IIm oder "G" - das ist die Spurweite der Gartenbahner Südwest. Und wie der Name verrät, sind Modellbahn-Anlagen dieser Größenordnung üblicherweise in der freien Natur, nämlich im Garten, zu bewundern. Die gute alte Zeit, in der Schmalspurbahnen den Anschluss an die große Welt, auch in die entlegensten...
weiterlesen

Spur I: Bahnhof Grömlitz mit Hauptbahnhof Kringsstadt Präsentiert werden die Neben- und Hauptspur Rundanlage mit dem schönen 4 Spurriegen Bahnhof Grömlitz und dem 3 spurigen Hauptspurbahnhof Kringsstadt, jeweils ca. 13 Meter lang. Hiervor liegt in der Einfahrt die imposante 2 spurige Hohenzollernbrücke mit einer Länge von 3 Metern. Parallel zur davor...
weiterlesen

Spur 0: Modellbahn Vivat Viadukt Die Anlage wurde Oval gebaut, so dass keine Schattenbahnhöfe benötigt werden. Man kann mit langen Zügen fahren und diese während der Fahrt beobachten. Als Vorbild diente eine eingleisige Nebenbahn in der Epoche 3 und 4. Um einer langen Fahrstrecke ein bisschen Leben einzuhauchen, wurden drei...
weiterlesen

Spur H0: Hauptstrecke der Epoche IV Die Anlage stellt eine eingleisige Hauptstrecke der Epoche IV dar. Kernstück bildet ein Ablaufberg in der Mitte der Anlage. Dieser wird mit ankommenden Zügen aus einem Schattenbahnhof versorgt. Die Wagen der Züge werden dann über den Ablaufberg abgerollt und somit zu weiterführenden Zügen sortiert....
weiterlesen

Spur TT: Eisenbahnanlage „Am Saaleck“ Es handelt sich um eine Anlage TT 1:120, DR Epoche 4. Es ist der Nachbau einer originalen Landschaft, Strecke 600 Halle/Saale – Erfurt, bzw. Bad Kösen und Großheringen, Saaletal mit Rudelsburg und Burg Saaleck. Die Anlage wird zu 100% digital betrieben. Die Steuerung erfolgt über PC...
weiterlesen

Spur N: Schmalspur und Normalspur ergänzen sich Die Modulanlage besteht insgesamt aus mehr als 140 Modulen im Maßstab 1:160. Die ein- und zweigleisige Strecken hat eine Länge von mehr als 120 m. Auf der gezeigten Anlage, gibt es 4 Bahnhöfe mit vorbildgetreuen Zuglängen. Unterwegs befindet sich eine Brücke mit Dreischienengleis. Hier...
weiterlesen

Spur Z: Mehrere Anlagen in Spur Z zur IMA Köln 2018 Nostalgieanlage Diese Anlage ist heute zum ersten Mal zu sehen und wurde 1985 gebaut. Das   Z-Zübehör war zu dieser Zeit noch recht knapp. Mit nur einem Trafo und 3 Zügen im Automatikbetrieb bot das Modell damals viel Rangiermöglichkeiten. Museums – Bahnhof...
weiterlesen

Die Anlage hat ca. 100.000 SMD´s in verschiedenen Farben sowie einige Dutzend Lauflichtplatinen. Diese sorgen für einen Lichterglanz das seines gleichen sucht. Die Fahrgeschäfte sind mit Motoren ausgestattet und bewegen sich wie Ihre großen Vorbilder. Viele kleine Details und Szenen gibt es zu entdecken. Betreiber: Scholz Kirmesmodelle, Herr Rainer Scholz,...
weiterlesen

Die Kinder-Holzeisenbahn der Köln-Bonner-Eisenbahnfreunde entstand aus einer spontanen Idee Ende des Jahres 2013. Die Idee war, eine kindgerechte, zerlegbare Modul-Anlage auf Basis einer Holzeisenbahn zu bauen. Die Bahn sollte die Funktionen der echten Eisenbahn darstellen, nur eben kindgerecht. Ein erster solcher Eisenbahntisch wurde als Prototyp gebaut und stieß während der Eisenbahn-Börse der KBEF im März...
weiterlesen

Hier gilt klein aber fein. Diese Modelleisenbahn ist auf der Ladefläche einer Piaggio Ape untergebracht.  Die Anlage ist mit 20 Attraktionen ausgerüstet, welche die Kinder per Tastendendruck aktivieren können. Hier gibt es eine Eisenbahn, Radfahrer, einen Rettungswagen der zur Unfallstelle eilt und viele weitere Highlights zu entdecken. Die digitale Steuerung...
weiterlesen

Informationen Modelleisenbahn

  • Bewerbung Modellbahn-Anlagen Köln 2018